Suche
Und drücke Enter
Sports, SV Waldhof 28. Mai 2018

Satz mit X…

Es war der dritte Anlauf. Wieder sollte es nicht sein und zu allem Überfluss nahm es für den SV Waldhof Mannheim ein ganz bitteres Ende.

Drei Tage zuvor verlor der SVW trotz beeindruckender Dominanz das Hinspiel beim KFC Uerdingen unglücklich mit 0:1. Im Rückspiel vor einem ausverkauften Carl-Benz-Stadion sollte endlich der Aufstieg in die 3. Liga gelingen. Doch die »Buwe« wirkten gehemmt und es war offensichtlich, dass man panische Angst vor einem erneuten Scheitern hatte.

Relegation 2017/2018 SV Waldhof – KFC Uerdingen

So kam es wie es kommen musste: Uerdingen ging in Führung, der Waldhof brauchte nun mindestens drei Tore. Nach dem schnellen Ausgleich folgte ebenso schnell der erneute Rückschlag — 1:2. Minuten vor Abpfiff dann das, womit niemand wirklich rechnete: Eine Handvoll Randalierer sorgte mit Böllern, Rauch und Raketen für den vorzeitigen Abbruch der Partie. Einen Abbruch aufgrund von Fan-Ausschreitungen hat es bis dato in Deutschlands obersten Ligen noch nie gegeben. Auf den SV Waldhof wartet nun eine empfindliche Strafe.

Natürlich war ich auch diesmal als Fotograf live vor Ort. Bilder vom Hin- und Rückspiel findest du hier.

4 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit einem * markiert.