FAQ

Fragen, die mir immer wieder gestellt werden

Leistungen

Grundsätzlich biete ich, mit Ausnahme von Akt, alle Arten der Fotografie an. Spezialisiert habe ich mich dennoch auf Portrait-Fotografie und die digitale Nachbearbeitung, um aufwändige Composings, z.B. im Bereich Cosplay-Fotografie, in die Tat umzusetzen.

Gerne kannst du das Kontaktformular nutzen, um mich gezielt zu fragen.

Hochzeiten sind nicht mein Spezialgebiet, aber natürlich habe ich auch hier schon einige Erfahrungen sammeln können und bin grundsätzlich bereit, auch eure Hochzeit fotografisch zu begleiten. Schreibt mich einfach an, dann können wir gerne darüber sprechen.

Die Preise setzen sich je nach Aufwand individuell zusammen.

Sollte dein Vorhaben keinem der angebotenen Pakete entsprechen, kannst du mich jederzeit kontaktieren, damit ich dir ein individuelles Angebot unterbreiten kann.

Selbstverständlich bin ich auch hin und wieder auf der Suche nach Models für TFP-Shootings und kündige das auf meiner Website und auf meinen Social-Media-Kanälen an. Du kannst aber auch jederzeit fragen.

Vorzugsweise arbeite ich außer Haus. Dennoch gibt es auch die Möglichkeit, bei Bedarf in mein kleines Heimstudio auszuweichen.

Ich bin mobil und reiselustig. Bis zu einer Entfernung von 40 Kilometern entstehen dir keinerlei Kosten. Bei längeren Strecken vereinbare ich gerne einen Pauschalbetrag mit dir.

Selbstverständlich! Da ich noch einen Hauptberuf als Art Director habe, kommt das gar nicht mal so selten vor und vor allem lässt es sich als Fotograf auch gar nicht vermeiden, da viele Leute am Wochenende mehr Zeit haben als unter der Woche.

Klar, sehr gerne. Schreib mir eine E-Mail mit ein paar Informationen zum gewünschten Shooting und ich stelle dir gerne einen Gutschein aus.

Vor dem Shooting

Tief durchatmen. Auch wenn du noch nicht die große Erfahrung vor der Kamera findest, werden wir dich gemeinsam von deiner Schokoladenseite zeigen. Wenn du dein Gewissen beruhigen möchtest, schadet ein Friseurbesuch wenige Tage vor dem Shooting-Termin garantiert nicht.

Bislang ist es zum Glück noch nie vorgekommen, dass ich einen Termin krankheitsbedingt absagen musste. Sollte dies doch mal der Fall sein, greife ich auf ein hervorragendes Netzwerk an Kolleginnen und Kollegen zurück.

Solltest du selbst krank sein, gib mir bitte rechtzeitig Bescheid, damit wir nach einem Ausweichtermin schauen können.

Ich bin noch kein alter Greis und im Agentur-Alltag ist das Duzen der Normalfall. Deshalb würde ich vorschlagen, dass auch wir beim Du bleiben, da es meist auch die Stimmung etwas auflockert. Sollte das nicht gewünscht sein, bitte einfach darauf hinweisen 😉

Die Zahlung ist im Normalfall im Anschluss an das Shooting bar zu entrichten.

Nach dem Shooting

Urheberrechte sind nicht übertragbar und verbleiben immer beim Fotografen.

Mit dem Shooting erhältst du private Nutzungsrechte und bist damit
berechtigt, die entstandenen Fotoaufnahmen für den privaten Gebrauch in unveränderter Form auf jeder Art von Speichermedien sowie als Ausdrucke aufzubewahren (z.B. auf privaten Websites, Social Media, Ausdrucke der Digitaldateien). Eine Weitergabe von Nutzungsrechten bedarf der besonderen Vereinbarung.

Selbstverständlich darfst du das. Beachte allerdings bitte, dass die Fotos nicht verändert werden dürfen und mich bei einer Veröffentlichung als Urheber zu nennen.

Du erhältst die zuvor vereinbarte Anzahl an Fotos retuschiert und in voller Auflösung, die du dir wenige Stunden nach unserem Shooting aus einer Vorauswahl selbst aussuchen darfst. Solltest du dann doch noch das ein oder andere Bild mehr haben wollen, kannst du dieses natürlich jederzeit dazu bestellen.

Eine Vorauswahl in niedriger Auflösung erhältst du in der Regel wenige Stunden nach dem Shooting per E-Mail. Die Bearbeitungszeit hängt stark von der Anzahl der vereinbarten Bilder ab. Bei 3 hochwertig retuschierten Fotos beträgt sie durchschnittlich 48 Stunden.

Datenträger wie CDs oder DVDs sind aus der Mode und auch nicht gerade umweltfreundlich. Deshalb erhältst du deine Fotos bei mir ganz bequem per Download-Link direkt aus meiner passwortgeschützten Cloud.

Fotoprints sind natürlich möglich. Ich arbeite eng mit einer Druckerei zusammen und kann dir nahezu jeden Wunsch erfüllen. Sprich mich einfach auf deine Wünsche direkt an.

Deine Fotos werden von mir mindestens zwei Jahre archiviert und sind somit lange Zeit noch bestellbar. Nach Ablauf dieser Frist kann ich dir Nachbestellungen leider nicht mehr garantieren.

Sorry, RAW-Dateien gebe ich grundsätzlich nicht heraus, denn sie sind nur ein Zwischenprodukt auf dem Weg zum fertigen Bild. Die Bildentwicklung ist ein Teil meiner kreativen Arbeit. Im Normalfall übergebe ich dir die digitalen Dateien im .jpg-Format. Auf Wunsch erhältst du die Bilder natürlich aber auch in anderen gängigen Dateiformaten wie .tif oder .png.

Privatsphären-Einstellungen

Kurz zu den Cookies, dann geht's weiter...

Meine Website verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem gebe ich Informationen zu deiner Verwendung meiner Website an meine Partner für Analysen weiter. Meine Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die du ihnen bereitgestellt hast oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Klicken, um den Google Analytics Tracking-Code zu aktivieren/deaktivieren
Klicken, um Google Fonts zu aktivieren/deaktivieren
Klicken, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren
Klicken, um die eingebetteten Videos (YouTube, Vimeo, etc.) zu aktivieren/deaktivieren

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Meine Website benutzt Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Bitte definiere deine Privatsphären-Einstellungen und/oder stimme der Verwendung von Cookies zu, um die Website optimal dargestellt zu bekommen.